Programm Alleinerziehende 2023

allfa_m und allfabeta

Treffs

Treff für alleinerziehende Frauen*

Offener Treff für alle alleinerziehenden Frauen* – gemütlich Kaffee trinken, sich unterhalten, Kontakte knüpfen, Informationen austauschen, Tipps weitergeben, sich mit eingeladenen Expert*innen austauschen.

Kaffee, Kuchen und frisches Obst auf Spendenbasis. Kostenbeitrag 2 Euro für Kinderbetreuung (Gruppenbetreuung).

Eine verbindliche Anmeldung ist jeweils bis zum Mittwoch vor dem Termin erforderlich unter allfam@siaf.de oder 089 / 45 80 25 – 10 oder – 22.

Termine: Samstag, 11.02., 25.03., 29.04., 10.06., 23.09., 14.10.2023 jeweils von 14:30 bis 16:30 Uhr

Dezembertreff mit Brunch: 02.12.2023, Uhrzeit wird noch bekannt gegeben


Treff für alleinerziehende Frauen* mit Kindern mit Behinderung

Dieser Treff richtet sich an alleinerziehende Frauen* mit Kindern mit Behinderung oder chronisch kranken Kindern. Bei Kaffee und Kuchen können sich die Frauen* austauschen, vernetzen und unterstützen. Begleitet wird das Angebot durch eine sozialpädagogische Fachkraft.

Kaffee, Kuchen und frisches Obst auf Spendenbasis.

Es wird für jedes Kind nach Möglichkeit eine individuelle Kinderbetreuung angeboten. Beitrag: 3 Euro für Kinderbetreuung.

Eine verbindliche Anmeldung ist jeweils bis zum Montag vor dem Termin erforderlich unter allfabeta@siaf.de oder 089 / 45 80 25 13.

Termine: Samstag: 04.03., 22.04., 17.06. und 07.10. jeweils von 14:30 bis 17:00 Uhr

Frühstücke für alleinerziehenden Frauen*

Für alle alleinerziehende Frauen* und ihre Kinder. Wir laden Sie und Ihre Kinder herzlich zu unserem Alleinerziehenden-Frühstück im café glanz ein. Verbringen Sie den Vormittag am schön gedeckten Tisch in entspannter Atmosphäre und mit netten Gesprächspartnerinnen. Kostenbeitrag 7 Euro für Frauen*, 3 Euro für Kinder ab 3 Jahren, 1,50 Euro für Kinder unter 3 Jahren. Keine Kinderbetreuung.

Eine verbindliche Anmeldung ist jeweils bis zum Mittwoch vor dem Termin erforderlich unter allfam@siaf.de oder 089 / 45 80 25 – 10 oder -22

Termine: Freitag, 21.04., 07.07., 13.10., 15.12.23 jeweils von 10:00 bis 12:00 Uhr

Heute glänze ich

 „heute glänze ich“- Treff für Kinder und Jugendliche (6-12 Jahre) von Alleinerziehenden

Gemeinsam kreativ sein, Spaß haben und glanzvolle Momente in einer tollen Gemeinschaft erleben. Es ist Zeit, um über die eigenen Wünsche und Sorgen zu sprechen.

Die Eltern erhalten in dieser Zeit die Möglichkeit, sich auszutauschen oder die Zeit für sich zu nutzen.

Verpflegung gegen Spende. Bitte jeweils bis Mittwoch vor dem Termin unter Tel. 089 45 80 25 22 oder allfam@siaf.de anmelden.

Termine: Samstag, 18.02., 15.04, 08.07., 16.09, 25.11. jeweils von 10:00 -12:00 Uhr

Entspannungs- und Verwöhnangebote

Verwöhntag für alleinerziehende Frauen*

Der Alltag von Alleinerziehenden ist oft von Stress und Hektik geprägt. Der Verwöhntag bietet die Möglichkeit, eine Auszeit zu genießen. Leckeres Essen, Massagen, Kosmetik etc. Hier können Sie speziell ausgesuchte Angebote im Stadtteil Haidhausen nutzen oder sich bei siaf verwöhnen lassen.

Verbindliche Anmeldung (auch für Kinderbetreuung) bis zum 20.03.2023 unter allfam@siaf.de oder 089/45 80 25 -10.

Termin: Samstag, 01.04.2023, 12.00-16.00 Uhr
Kostenbeitrag: 15 Euro / 7,50 Euro ermäßigt
Ort: café glanz, Sedanstr. 37, 81667 München

Yoga für alleinerziehende Frauen

Im Frühling und Herbst bieten wir jeweils einen Yogakurs mit je 4 Einheiten an.

Den Kurs leitet die Yogalehrerin Kirsten Lauterbach an.

Yoga Frühling: Montag, den 17.04., 24.04., 08.05., 15.05 von 18:00-19:30 Uhr.
Yoga Herbst: Montag, den 06.11., 13.11., 20.11., 27.11 von 18:00-19:30 Uhr.

Kostenbeitrag: 20 Euro plus 8 Euro für die Kinderbetreuung für den gesamten Kurs. Anmeldungen unter allfa_m@siaf.de

Entspannungswochenende für alleinerziehende Frauen*
„Aufblühen mit Positiver Psychologie“

Im zweiteiligen Workshop dreht sich alles rund um Dich und Dein Wohlbefinden. Du bekommst praktische und lebensnahe Impulse für Deinen Alltag und erfährst, wie Du mit einfachen und kurzen Übungen Dein Wohlbefinden, Glückserleben und Deine Lebensfreude nachhaltig steigern kannst.

Workshop 1 (Samstag) beginnt mit einer kurzen Einführung in die Positive Psychologie, der Wissenschaft des gelingenden Lebens. Wir beschäftigen uns insbesondere mit der Frage „Was ist Glück?“ und mit der Wirkung von Positiven Emotionen.

Im Workshop 2 (Sonntag) legen wir den Fokus auf unsere Stärken. Was sind Stärken? Woran erkennen wir Stärken – bei uns selbst und an anderen? Und wie können wir Stärken im Alltag nutzen?

Referentin: Karin Voss ist Psychologische und Systemische Beraterin sowie Mentaltrainerin und hat eine eigene Praxis in Rosenheim: https://www.himmelsblume.de/ueber-mich/

Wir wollen mit unserem gemeinsamen Entspannungswochenende eine Auszeit für alle alleinerziehende Frauen* schaffen, die so vieles im Alltag leisten. Für die Kinder gibt es ein liebevolles Programm.

Kostenbeitrag für das Wochenende 30 Euro (20 Euro ermäßigt). Kinderbetreuung 10 Euro (7 Euro ermäßigt). Bitte um Vorabüberweisung nach TN-Bestätigung.

Verbindliche Anmeldung (auch für Kinderbetreuung) bis zum  unter allfam@siaf.de oder unter allfabeta@siaf.de

Termin:
Samstag, 11.11.23, 10.00-17.00 Uhr
Sonntag, 12.11.23, 10.00-15.00 Uhr

Freizeiten

Ferienfreizeit am Schliersee – Zeit in der Natur

Der Natur wird eine heilsame Wirkung zugesprochen und doch bleibt dafür im hektischen Alltag oft wenig Zeit. In diesem Sinne wollen wir mit Ihnen und Ihren Kindern eine Woche in Josefstal bei Schliersee verbringen. Dort ist Zeit für Austausch, Entspannung, gemeinsames Wandern und Zeit, die Natur zu erkunden, so dass Sie und Ihre Kinder in Gemeinschaft mit anderen Frauen* und Kindern schöne Momente sammeln und zu Hause spannende Geschichten erzählen können. Kinderbetreuung wird vor Ort zu festgelegten Zeiten angeboten. Kosten werden noch bekannt gegeben. Verbindliche Anmeldung bis 24.02.2023 unter allfa_m@siaf.de

Termin: 30.05.2023-03.06.2023 (erste Pfingstferienwoche)
Kosten: Erwachsene € 80,00, Kinder € 40,00 (ab dem 3. Kind € 20,00), Kinderbetreuung € 30,00 pro Kind


Ferienfreizeit am Irmengardhof – „Erholung und Begegnung am Chiemsee

für alleinerziehende Frauen* mit Kindern mit Behinderung und Geschwisterkindern“

Der Irmengardhof, ein renovierter und barrierefreier Hof, liegt in traumhafter Lage wenige Gehminuten vom Chiemseeufer.  Das Familienferienhaus ermöglicht vielfältige Möglichkeiten für Erholung, Austausch und Freizeit. Während der gesamten Zeit werden alle Kinder von Kinderbetreuer*innen nach Möglichkeit einzeln betreut. Gleichzeitig bietet es den Müttern die Möglichkeit, körperlich und seelisch aufzutanken. Das Programm ist eine schöne Mischung aus erholenden Momenten, sowie kreativen und körperlichen Angeboten.

Termin: 31.07.-04.08.2023 (Änderung möglich)

Feste

siaf-Sommerfest für alle Familien

Wir laden alle Familien zu unserem siaf-Sommerfest ein.
Wir bieten ein vielseitiges Programm für die ganze Familie an.

Verbindliche Anmeldung bis 08.07.2023 unter info@siaf.de

Termin: 15.07.2023, Uhrzeit wird noch bekannt gegeben

siaf-Special  –  Nikolausfeier
im café glanz

Dienstag, 05.12.23 von 14-16 Uhr
Anmeldung bis 28.11.23.
(weitere Infos zeitnah unter www.siaf.de)

Jahresendfeier für alleinerziehende Frauen* mit Kindern mit Behinderung und Geschwisterkindern

Wir wollen das Jahresende gemeinsam mit Punsch, Plätzchen und nettem Miteinander beschließen.

Bitte bringen Sie ein Wichtelgeschenk im Wert von maximal von 5,- Euro mit.

Verbindliche Anmeldung bis zum 04.12.23 unter allfabeta@siaf.de

Termin: 09.12.23 von 14:30 bis 17:00 Uhr

Gesprächskreise

Gesprächskreis für alleinerziehende Frauen* mit erwachsenen Kindern.

Wie war die Zeit rückblickend für mich, alleine für die Familie verantwortlich zu sein? Was hat Spuren hinterlassen? Was hat sich verändert, was vermisse ich? Auf was freue ich mich im Leben und was möchte ich weiter entwickeln? Und vieles mehr… Nach dem ersten Termin trifft sich die Gruppe in Eigenregie. Infos unter allfam@siaf.de oder 089/45 80 25 -10.

Nächster Termin: Donnerstag, 23.02.2023 von 18:30 bis 20:00 Uhr

Infoabende und Workshops für alleinerziehende Frauen*

Themenabende allfabeta

allfabeta Themenabend I
*Zwischen Selbständigkeit und Schutzbedürfnis

Sie interessieren sich dafür, wie Sie den Schutz ihres Kindes vor sexuellem Missbrauch verbessern können?

Kinder mit Behinderung sind in Deutschland laut Studien 2- bis 3-mal häufiger von sexuellem Missbrauch betroffen als Kinder ohne Behinderungen.  Deshalb liegt es uns am Herzen, den Elternabend auch und vor allem im Rahmen des allfabeta Fachbereiches anzubieten.

Je größer der Radius wird, in dem sich Kinder bewegen, umso vielfältiger werden auch die Zugänge möglicher Missbrauchs-Täter*innen. In vielen Fällen handelt es sich um Jugendliche oder Erwachsene, denen die Kinder vertrauen, die sie mögen, für die sie vielleicht sogar schwärmen.

Zwar können Mädchen und Jungen in ihrer Entwicklung ihre Selbstschutzfähigkeiten stärken, dennoch brauchen sie verantwortungsvolle und informierte Erwachsene, die sich kompetent und bedingungslos auf ihre Seite stellen.

Es geht z.B. um die Fragen:

  • Was kann dazu beitragen, sexuellen Missbrauch zu verhindern?
  • Wie kann ich meine Tochter bzw. meinen Sohn in ihren bzw. seinen Selbstschutzfähigkeiten unterstützen?
  • Wie kann ich selbst zum Schutz beitragen?
  • Was kann ich tun, wenn ich vermute, dass mein Kind sexuell missbraucht wird
  • oder mein Kind mir davon erzählt?

*Text angelehnt an: https://amyna.de/wp/angebot/fuer-eltern/

Leitung: Irmi Deschler, i. A. von Amyna e. V., Traumafachberaterin und –therapeutin bei Wildwasser München e. V.- Fachstelle für Prävention und Intervention bei sexualisierter Gewalt gegen Frauen und Mädchen, Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstrainierin.

Termin: 28.02.23 von 18:30 bis 20:30/21:00 Uhr
Ort: siaf e. V., Sedanstr. 37, 81667 München
Anmeldung bitte bis zum: 20.02.23 unter allfabeta@siaf.de und 089-458025-11
Kostenbeitrag: 4 Euro

allfabeta Themenabend II

Termin: Mittwoch, 27.09.2023 von 18:00 bis 20:00 Uhr

Themenabende für alle Alleinerziehenden

Workshop Konstruktive Kommunikation – Konflikte lösen

Wie führe ich (schwierige) Gespräche im beruflichen oder privaten Kontext? In dem Workshop lernen Sie Gesprächsmethoden kennen, um eigene Anliegen empathisch und gezielt zu vertreten. Leitung: Heide Straub. Kostenbeitrag: 5 Euro. Kostenbeitrag für Kinderbetreuung 2 Euro. Verbindliche Anmeldung auch für Kinderbetreuung bis 20. März 2023 unter allfam@siaf.de

Termin: Donnerstag, den 23. März 2023, 18:30 – 20:30 Uhr

Erfolgsteam für alleinerziehende Frauen*

Immer wieder äußern Frauen*, dass sie an ihren Zielen arbeiten möchten, aber es dann oft an der Umsetzung scheitert. „Der praktische und befriedigendste Weg, um etwas zu vollbringen, ist auch heute noch der gemeinschaftliche Weg.“ (Barbara Sher, Erfinderin des Erfolgsteams). Wir wollen uns von diesem Konzept inspirieren lassen. An 5 Terminen treffen sich die Teilnehmer*innen und arbeiten selbstangeleitet an ihren kleinen oder großen Zielen. Sie hören einander aktiv zu und unterstützen sich mit Ideen und jeder Menge Wertschätzung. Starthilfe bekommt die Gruppe von Frau Heide Straub. Sie wird allen Frauen* beim ersten Treffen Werkzeuge in die Hand geben, damit ein wirkungsvoller Austausch in der Gruppe gelingen kann. Kostenbeitrag: 15 Euro. Kostenbeitrag Kinderbetreuung 2 Euro pro Abend.

Verbindliche Anmeldung auch für Kinderbetreuung bis 20.09.23 unter allfam@siaf.de

Starttermin: 28.09.23 von 18:30 – 20:30 Uhr

Anschlusstermine der selbstangeleiteten Gruppe: 05.10., 12.10., 19.10., 23.11.2023, jeweils von 18:30 bis 20:30 Uhr.

Gemeinsam stark

In Anlehnung an das vom Deutschen Kinderschutzbund entwickelte Konzept „Starke Eltern – starke Kinder“.

Eine Kooperationsveranstaltung der Münchner Alleinerziehenden-Einrichtungen

Kinder brauchen Akzeptanz und Nähe. Im Alltag bringen Kinder häufig ihre Mütter und Väter an Grenzen und gleichzeitig wollen Kinder Grenzen erfahren. In diesem Spannungsfeld fühlen sich gerade alleinerziehende Mütter und Väter immer wieder unsicher und glauben, in anderen Familien klappt alles besser. Durch Inputs und das Eingehen auf spezielle Fragestellungen kommen Sie mit anderen Alleinerziehenden in einen Austausch über das Zusammenleben mit ihrem Kind/ihren Kindern und können daraus Anregungen für Ihren Alltag mitnehmen. Was braucht mein Kind für eine positive Entwicklung? Wie können wir miteinander reden und unsere Konflikte zufriedenstellend lösen? Wie setze ich sinnvoll Grenzen? So mögen Sie gangbare und praktikable Wege finden, um mit Ihrem Kind/Ihren Kindern gemeinsam stark zu sein. Leitung: Yasmin Riza, Dipl. Sozialpädagogin, Systemische Beraterin (SG), Theaterpädagogin. Kostenbeitrag 25 Euro. Kinderbetreuung gegen Spende. Ort: Haus Dorothee, St.-Michael-Str. 88, 81671 München.

Anmeldung online unter: Gemeinsam stark

Termine:

Freitag, 10.03.2023, 17:30 – 19:00 Uhr
Samstag, 11.03.2023, 15:00 – 18:00 Uhr
Samstag, 18.03.2023, 15:00 – 18:00 Uhr