Programm Gesellschaft und Politik 2022

Interaktive Session mit Think Digital Green – Online-Veranstaltung

Was ich nicht weiß, macht die Erde heiß – Sofort-Aktionen für einen nachhaltigen digitalen Lebensstil.

Digital und nachhaltig? Das geht! Die Digitalisierung trägt zur Umweltzerstörung bei. Etwa eine Tonne CO2 pro Jahr werden durch den digitalen Lebensstil pro Person verursacht (oekom e.V. 2020). Was sind die Ursachen dafür und wie kann jede*r Einzelne dem entgegenwirken?

Think Digital Green hat es sich zur Aufgabe gemacht, dafür ein Bewusstsein zu schaffen.

Susanne Grohs-v. Reichenbach (Gründerin) zeigt Ihnen mit realitätsnahen „Personas“, was wir alle tun können, um klimabewusster beruflich und privat digital unterwegs zu sein. Ohne auf etwas zu verzichten. Erfahren Sie, wie einfach das ist und wie hoch die CO2-Einsparungen konkret sind. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen und über Ihr Interesse, in diesem neuen Aktionsfeld gemeinsam zu handeln.

Teilnahmegebühr: € 5,00

Verbindliche Anmeldung unter info@siaf.de

Termin: Online am Donnerstag, 20.01.2022, 19.00-20.30 Uhr

Infoabend Datenschutz – Online-Veranstaltung

Meine Daten – meine Rechte

Datenschutz ist längst kein reines Online-Thema mehr. Was ist im Alltag wichtig zu wissen und welche Mittel gibt uns hier die Datenschutzgrundverordnung an die Hand? Und auf was ist zu achten, wenn ich mich im Internet bewege? Der Infoabend soll hier eine Basis-Orientierung geben. Infoabend mit Roswitha Zirngibl, Datenschutzbeauftragte bei siaf e.V.. Kostenfrei.

Verbindliche Anmeldung bis 07.02.22 unter info@siaf.de

Termin: online am Donnerstag, 10.02.22 um 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr